Harmloser Wasserdampf statt gefährliches Feuer

Hin und wieder nur mit Dampf hatten es die Bregenzer Feuerwehren zu tun.  Symbolfoto: VOL.AT/Schwendinger  
Hin und wieder nur mit Dampf hatten es die Bregenzer Feuerwehren zu tun. Symbolfoto: VOL.AT/Schwendinger  

Brandmeldeanlagen riefen Bregenzer Feuer­wehrleute mehrmals auf den Plan.

Bregenz. (fst) „Dampf ab­lassen“ müssen hin und wieder auch die tapferen Florianijünger, vor allem dann, wenn sie zu Einsätzen gerufen werden, die eigentlich keine richtigen Einsätze sind.

So etwa im Casino Bregenz, wo sonntags gegen 13.14 Uhr ein Brandmelder die Männer zum Einsatz rief. Am vermeintl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.