Nächtliche Bergung nach Sturm und Hagelschlag

Für die Rettung der Kletterer wurde der REGA-Hubschrauber aus der Schweiz angefordert. Foto: REGA  
Für die Rettung der Kletterer wurde der REGA-Hubschrauber aus der Schweiz angefordert. Foto: REGA  

Vorarlberger und Schweizer Kletterer gerieten im Hochgebirge in Bergnot.

Wald am Arlberg. (VN) Zwei Seilschaften von Vorarlberger und Schweizer Kletterern, bestehend aus jeweils zwei Personen im Alter von 27 bis 70 Jahren, stiegen am Dienstag unabhängig voneinander beim Spullersschafberg in Kletterrouten im Bereich des Nordpfeilers ein. Bei den letzten Seillängen wurden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.