140 Minuten Verspätung bei elf Zügen wegen Bombendrohung

Laut wurde die Attacke im Regionalzug von Videokameras aufgezeichnet. „Das Material wurde von uns natürlich sofort zur kriminalpolizeilichen Auswertung an die Exekutive übergeben“, so Zumtobel am Dienstag zu den VN. „Die Informationskette zum Lokführer sowie zur Polizei verlief sehr rasch und effizient“, sagt der ÖBB-Sprecher weiter, um damit gleichzeitig auf die innerhalb der vergangenen zwei Jahre deutlich verstärkten Sicherheitsstrukturen bei den Bundesbahnen hinzuweisen. „In Österreich sind derzeit 210 Mitarbeiter im ÖBB-Sicherheitsdienst tätig, sie arbeiten stationär und flexibel in Einsatzwagen. Allein in Vorarlberg sind derzeit 28 Sicherheitskräfte im Dienst. Wir planen, den Mannschaftstand in nächster Zeit bundesweit auf insgesamt 500 Mitarbeiter aufzustocken.“
Laut wurde die Attacke im Regionalzug von Videokameras aufgezeichnet. „Das Material wurde von uns natürlich sofort zur kriminalpolizeilichen Auswertung an die Exekutive übergeben“, so Zumtobel am Dienstag zu den VN. „Die Informationskette zum Lokführer sowie zur Polizei verlief sehr rasch und effizient“, sagt der ÖBB-Sprecher weiter, um damit gleichzeitig auf die innerhalb der vergangenen zwei Jahre deutlich verstärkten Sicherheitsstrukturen bei den Bundesbahnen hinzuweisen. „In Österreich sind derzeit 210 Mitarbeiter im ÖBB-Sicherheitsdienst tätig, sie arbeiten stationär und flexibel in Einsatzwagen. Allein in Vorarlberg sind derzeit 28 Sicherheitskräfte im Dienst. Wir planen, den Mannschaftstand in nächster Zeit bundesweit auf insgesamt 500 Mitarbeiter aufzustocken.“

ÖBB-Sprecher Rene Zumtobel rechnet mit einer Geldstrafe in vierstelliger Höhe für Dornbirner.

Bregenz. (VN-gs) Es war ein übler Scherz, den sich ein 33-jähriger Dornbirner am Sonntagabend erlaubte. Nachdem er bemerkt hatte, dass er seinen Rucksack im Regionalzug nach Bregenz vergessen hatte, informierte er das ÖBB-Callcenter über eine Bombe, die sich im Zug befinde (die VN berichteten). „Das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.