„Legalize“ wird nun im Parlament behandelt

Amann mit seinem „kiffenden Staatsadler“. Foto: VOL.AT/Rauch
Amann mit seinem „kiffenden Staatsadler“. Foto: VOL.AT/Rauch

Bereits mehr als 22.000 Unterschriften für die Legalisierung von Cannabis.

Hohenems. Die „Parlamentarische Bürgerinitiative für die Herausnahme von Cannabis aus dem Suchtmittelgesetz“ wird am 17. September im Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen behandelt, teilte Legalize-Obmann Bernhard Amann gestern in einer Aussendung mit.

Mit mehr als 22.400 Unterstützern steh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.