Appell der Polizei an die Eltern: „Leuchtwesten anschaffen“

von Gerhard Sohm
So mancher Autofahrer lässt sich von einem Schülerlotsen nicht beeindrucken und hält vor dem Zebrastreifen nicht an. Foto: VN/Hofmeister
So mancher Autofahrer lässt sich von einem Schülerlotsen nicht beeindrucken und hält vor dem Zebrastreifen nicht an. Foto: VN/Hofmeister

Auf Schulwegen herrscht Sicherheitsstufe eins. Kraftfahrer beherzigen das.

Dornbirn. Die Viertklässlerin Emma Rehm (9) steht vor dem Schutzweg an der Dornbirner Volksschule Oberdorf. Sie hat keine leuchtende Schutzweste an. Polizeiinspektorin Cornelia Jenny (29) spricht die Kleine darauf an. Herzlich, doch auch etwas vorwurfsvoll. Da zieht die Schülerin einen grell leuchte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.