Hittisau unter Beobachtung

Hittisau. Seit Freitag sind Hittisau und Umgebung wieder in militärgrüner Hand: „Blue Flag“ nennt sich die gemeinsame Abschlussübung, die im Rahmen des internationalen, von den Vereinten Nationen zertifizierten Militärbeobachterkurses stattfindet.

Rund 120 Teilnehmer und Ausbildner aus 35 Nationen si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.