Keine „faule“ Stadtpolizei

Bregenz. (fst) Eine Bregenzerin war unlängst mit ihrem Auto von Wien nach Graz unterwegs. Im Bereich der Südautobahn lagen Fahrzeugteile auf der Fahrbahn, was sie zu riskanten Ausweichmanövern zwang. Wie viele andere brave Bregenzer Bürgerinnen hatte sie natürlich die Rufnummer der Stadtpolizei im H

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.