Auf Schutzweg von Pkw erfasst

18-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt.  VOL.AT/Pletsch  
18-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt. VOL.AT/Pletsch  

Lauterach. Gestern gegen 11.45 Uhr wollte eine 18-Jährige aus Lauterach bei der ampelgeregelten Kreuzung Wälderstraße – Bundesstraße auf dem Zebrastreifen die Fahrbahn überqueren. Dabei wurde sie vom Pkw einer 87-jährigen Lauteracherin erfasst. Die 18-Jährige wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Bregenz eingeliefert. Am Pkw entstand geringer Sachschaden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.