Auffahrunfall mit Kettenreaktion

   
   

Am Montagmorgen kurz nach 7 Uhr ist auf der Autobahn A 1 kurz nach St. Gallen ein Autofahrer in den stillstehenden Pkw einer Lenkerin geprallt. Anschließend kam es zu einer Auffahrkollision mit vier beteiligten Autos. Es wurde niemand verletzt, der Sachschaden: 40.000 Euro. Die Autobahn war eineinha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.