Ein Todesopfer bei Brand in Mittelberg

Sämtliche Einsatzkräfte des Kleinwalsertals waren von frühmorgens bis mittags mit der Brandbekämpfung beschäftigt. Foto: PI Kleinwalsertal
Sämtliche Einsatzkräfte des Kleinwalsertals waren von frühmorgens bis mittags mit der Brandbekämpfung beschäftigt. Foto: PI Kleinwalsertal

38-jähriger Mann starb gestern bei einem Feuer in Mehrfamilienhaus.

Mittelberg. (VN-gs) Um 2.30 Uhr schreckte ein Brandmelder einen Bewohner des Hauses in Mittelberg auf. Aus unbekannter Ursache war im Kellergeschoß des Objektes ein Feuer ausgebrochen.

Sofort waren sämtliche Feuerwehren des Kleinwalsertals mit mehr als 100 Mann zum Löscheinsatz zur Stelle. Die Brandb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.