Auf Schutzweg angefahren

Dornbirn. Mit der Rettung ins Unfallkrankenhaus Dornbirn gebracht werden musste gestern ein 58-jähriger Mann. Er hatte um 7.30 Uhr zu Fuß den Schutzweg der Hatlerstraße überquert, als er vom Pkw einer 50-jährigen Frau erfasst wurde.

Trotz Vollbremsung streifte ihr Pkw den Fußgänger, der Verletzungen

Artikel 42 von 42
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.