Arbeiter stürzte fünf Meter ab

gossau. (VN) Ein 41-jähriger Arbeiter ist in Gossau beim Außenlager eines Blechzentrums von einem Ladekran fünf Meter in die Tiefe gestürzt. Er zog sich laut Kantonspolizei St. Gallen schwere Kopfverletzungen zu und musste per Helikopter ins Spital geflogen werden. Der Mann hängte Blechteile am Kran

Artikel 35 von 35
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.