aus dem bezirksgericht. Fahrlässige Körperverletzung

Ohne Maulkorb: Bissiger Hund verletzte Passanten

320 Euro teilbedingte Strafe für psychisch-kranke Frau, deren Vierbeiner zwei Personen anfiel.

bregenz. (gs) Ein erstes Mal fletschte der Hund die Zähne in einer Bregenzerwälder Raiffeisenbank. Hier hatte ein Mann noch Glück. Ihm wurde nur die Hose zerfetzt. Blut floss allerdings bei einem zweiten Vorfall am Bregenzer Bahnhof: Obwohl angeleint und zu Füßen seiner Besitzerin ruhend, machte den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.