Porsche-Fahrer raste auf A 13

widnau. (VN) Ein Porsche-Fahrer ist am Wochenende auf der A 13 bei Widnau ins Visier einer Polizeipatrouille geraten. Der 44-Jährige war nämlich mit 192 statt der erlaubten 120 km/h in Richtung Sargans unterwegs. Ihm wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen.

Artikel 31 von 31
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.