Mit Traktor Gartenmauer und Hecke überfahren

Der Traktorfahrer kam in seiner Heimatgemeinde von der Straße ab und landete in einer Hauseinfahrt. Fotos: vol.at/sturn
Der Traktorfahrer kam in seiner Heimatgemeinde von der Straße ab und landete in einer Hauseinfahrt. Fotos: vol.at/sturn

satteins. (VN) Glück im Unglück hatte am Samstagnachmittag ein 48 Jahre alter Traktorfahrer aus Satteins. Er hatte gegen 17.15 Uhr in seiner Heimatgemeinde mit seinem Gefährt einen Zaun durchbrochen, eine Gartenmauer sowie eine Hecke überfahren und war danach in einer Hauseinfahrt gelandet. Verletzt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.