14 Personen flüchten vor Feuer

Auf dem eingeschalteten Herd in der Erdgeschoß-Wohnung waren meh­rere Töpfe in Brand geraten. Foto: PI Feldkirch
Auf dem eingeschalteten Herd in der Erdgeschoß-Wohnung waren meh­rere Töpfe in Brand geraten. Foto: PI Feldkirch

Defekte Kabelisolierung eines Wasserkochers setzte Küche in Feldkirch in Brand.

Feldkirch. Im Feldkircher Baptist-Beck-Weg sind in der Nacht auf Sonntag vorübergehend alle 14 Bewohner eines Sechsfamilienhauses ins Freie geflüchtet. Der Grund: die starke Rauchentwicklung infolge eines Küchenbrands. Eine Person musste wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung im LKH Feldkirch am

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.