Rentner verunglückte beim Kräutersammeln

76-Jähriger wurde im Bachbett der Frödisch tot aufgefunden.

muntlix. (VN) Ein 76-jähriger Mann ist am Montagabend in Muntlix tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei wollte der Pensionist wahrscheinlich Kräuter aus dem Garten holen, dabei dürfte er ausgerutscht sein. Der Mann stürzte in der Folge drei bis vier Meter über eine steile Böschung ab und land

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.