Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Tötung

göfis. (VN-mef) Nach dem tödlichen Unfall in Göfis ermittelt die Polizei gegen den Traktorfahrer wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung. Noch sei unklar, ob die Heuballen, die der Landwirt auf einem Anhänger mit sich führte und die auf die Straße fielen, ordnungsgemäß gesichert waren. Eine tech

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.