Nach Absturz mit Fallschirm schwer verletzt

Sitterdorf. Ein 43-jähriger Fallschirmspringer ist am Samstag beim Flugplatz Sitterdorf (Thurgau) aus bislang ungeklärten Gründen abgestürzt. Er musste mit schweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Mann hatte in der Luft die Kontrolle über seinen Fallschirm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.