AUS DEM BEZIRKSGERICHT.

Alkoholisierter Rentner fuhr Radfahrer an

59-Jähriger wegen fahrlässiger Körper­verletzung verurteilt.

schruns. (hab) Wie es in ländlichen Gebieten schon immer Brauch ist, treffen sich die Trauergäste nach der Be­erdigung beim „Totenmahl“. Dabei werden die guten Taten des Verstorbenen gewürdigt und zum scharfen Gulasch auch ein paar Bier getrunken. So war es auch an jenem Tag, als ein 59-jähriger Pen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.