Notbremsung mit Folgen

hohenems. (VN) Verletzungen im Brustbereich hat eine Busfahrerin der Linie 23 erlitten, als sie am Mittwochabend um 20 Uhr auf der Graf-Maximilian-Straße in Hohenems eine Notbremsung einleiten musste und gegen das Lenkrad stieß. Ein dunkelfarbener Pkw (BMW oder VW) mit Dornbirner Kennzeichen hatte i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.