Vermisster schlief in Hütte

Brand. (VN) Eine groß angelegte Suchaktion samt Polizeihubschrauber im Tot­alpgebiet bei Brand hat sich Mittwochfrüh in Wohlgefallen aufgelöst. Mehrere Wanderer hatten am Vorabend gegen 22 Uhr einen Kollegen als abgängig gemeldet. Schließlich stellte sich heraus: Der 69 Jahre alte Deutsche hatte auf

Artikel 28 von 28
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.