Herzstillstand beim Wandern

Hohenems. (VN) Ein 75-jähriger Mann machte mit seiner Lebensgefährtin und drei Bekannten auf dem Bodenweg in Hohenems eine Wanderung. Südlich des Wildgeheges, nach der Begehung der dortigen Stiege, erlitt er plötzlich einen Herzkreislaufstillstand. Eine sofortige Reanimation durch die begleitenden P

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.