Auto landete im Graben

Ein 38-jähriger Lauteracher ist gestern Abend mit seinem Auto im Riedgraben gelandet. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, wodurch sich der Pkw um 180 Grad drehte und in weiterer Folge im Graben landete. Der Lenker blieb unverletzt und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.