Spektakulärer Frontalzusammenstoß zwischen Alberschwende und Müselbach

Bei einem spektakulären Unfall auf der L 200 zwischen Alberschwende und Müselbach krachte eine 19-jährige Langeneggerin bei einem missglückten Überholmanöver in einen Reisebus. Der Pkw wurde durch den Aufprall rund 43 Meter weit zurückgeschleudert. Die Lenkerin musste schwer verletzt ins Spital gefl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.