Prozess: Blutige Schlägerei in Bank

Unbeteiligter wollte helfen, was ihm einen Schlag und Gehirneinblutungen einbrachte.

Feldkirch. (VN) In der Bregenzer Sparkassenfiliale im Stadtzentrum wollten zwei junge Deutsche im Dezember nach einer Weihnachtsfeier spät abends Geld abheben. Vor ihnen am Bankomaten zwei junge Burschen. Als diese etwas trödelten, kam es zu einer Diskussion zwischen den beiden Gruppen. Ein Wort gab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.