Seil-Fall war eine „b’soffene G’schicht“

Dieses alte Liftbügelseil spannte der 19-Jährige über die L 200 in Au. Selbst Polizisten zeigten sich fassunglos. Foto: VN/ Hofmeister
Dieses alte Liftbügelseil spannte der 19-Jährige über die L 200 in Au. Selbst Polizisten zeigten sich fassunglos. Foto: VN/ Hofmeister

Böser Scherz in Au: 19-Jähriger gesteht, Seil über Straße gespannt zu haben.

Au. (VN-sta,gs) Ein äußerst gefährlicher und verantwortungsloser Scherz hat die Polizei in der Bregenzerwald-Gemeinde Au in den letzten Tagen ordentlich auf Trab gehalten. Wie berichtet, war in der Nacht auf den 23. Juni ein Seil über die L 200 gespannt worden. Eine Autolenkerin fuhr dagegen. Ihr Fa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.