200 Meter Leitplanke „weggeräumt“

FOTO: VN/HOFMEISTER
FOTO: VN/HOFMEISTER

Zu einem spektakulären Unfall kam es gestern Abend auf der Walgauautobahn zwischen Frastanz und Nenzing. Ein in der Schweiz wohnhafter Österreicher wollte laut Augenzeugen mit weit überhöhter Geschwindigkeit einen Pkw rechts überholen.
Dabei touchierte er einen Lkw, geriet ins Schleudern und räumte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.