470 Fahrzeuge kontrolliert

Die Polizei startete in Feldkirch eine „Aktion scharf“. Foto: vn/hb
Die Polizei startete in Feldkirch eine „Aktion scharf“. Foto: vn/hb

Mehrere Führerscheinabnahmen bei Verkehrs-Schwerpunkt-aktion in Feldkirch.

feldkirch. (VN) Polizisten des Bezirks Feldkirch, Polizeischüler, Beamte der Städtischen Sicherheitswache sowie ein Amtssachverständiger der Landesregierung kontrollierten am Wochenende bei einer Schwerpunktaktion in Feldkirch insgesamt 470 Fahrzeuge. Dabei kam es zu 34 Verwaltungsanzeigen. Weiters

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.