Mordversuch-Anklage nach Ehestreit

Zur Blutentnahme mussten Handschellen angelegt werden. Bilderbox
Zur Blutentnahme mussten Handschellen angelegt werden. Bilderbox

45-jähriger Dornbirner soll mit Kurzhantel mehrmals auf seine Ehefrau (42) eingeschlagen haben.

feldkirch. (VN-mef) Auf versuchten Mord lautet die Anklage der Staatsanwaltschaft Feldkirch gegen einen 45-jährigen Dornbirner. Dem Mann wird vorgeworfen, dass er seine Ehefrau töten wollte, indem er mit einer sieben Kilo schweren Kurzhantel mehrmals gegen ihren Kopf schlug. Das Motiv soll Eifersuch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.