Wasserleichen geben der Polizei viele Rätsel auf

Drei Funde binnen acht Tagen – gestern wurde eine männliche Leiche bei Lustenau aus dem Rhein geborgen.

bregenz. (VN-mef, sas) Gestern Mittag wurde bei Lusten­au erneut eine tote Person aus dem Rhein geborgen. Wie sich spätabends herausstellte, handelt es sich um einen 72-jährigen Mann aus Lustenau. „Gegen 12.30 Uhr ging die Meldung ein, dass im Fluss eine Person treibt“, erzählt Johannes Vogel von de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.