Mädchen bei Unfall getötet

Der genaue Unfallhergang ist noch nicht geklärt. Foto: KAPO SG
Der genaue Unfallhergang ist noch nicht geklärt. Foto: KAPO SG

Bütschwil. Am frühen Sonntagmorgen ist bei einem Verkehrsunfall in Bütschwil in der Schweiz ein 13-jähriges Mädchen tödlich verletzt worden. Das Mädchen saß auf dem Beifahrersitz des Autos einer 34-jährigen Frau, die bei dem Unfall schwer verletzt wurde, wie Polizeisprecher Hans Peter Eugster mittei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.