Die verletzte Ehefrau im Bad liegen gelassen

innsbruck. Ein 79-Jähriger hat seine Frau im Streit zu Boden gestoßen und mit gebrochenem Oberschenkel zwei Tage lang im Bad liegen gelassen. Wegen schwerer Körperverletzung wurde der in Tirol lebende Deutsche gestern vom Landesgericht Innsbruck zu einer Geldstrafe von 3600 Euro verurteilt. Der Ange

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.