Brandstifter legten Feuer in Stiegenhaus

Dornbirn. (VN) ­Unbekannte Täter habe in der Nacht auf Freitag im Stiegenhaus eines Mehrparteienhauses Feuer gelegt. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Das erste Mal wurde die Feuerwehr um 3.30 Uhr in das Haus in der Rebstockstraß

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.