Eignungstests: Anzeige wurde weitergeleitet

Innsbruck. (VN) Im Fall der angeblich unfairen Bedingungen bei den schriftlichen Eignungstests für Richteramtsanwärter hat die Oberstaatsanwaltschaft Innsbruck nun eine anonyme Anzeige wegen des Verdachts des Amtsmissbrauchs an die Generalprokuratur in Wien weitergeleitet. Es soll eine Behörde außer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.