Juweliere abgelenkt und bestohlen

von Christiane Eckert

Mutmaßliches rumänisches Diebes-Trio soll Bregenzer Juweliere ausgetrickst haben.

feldkirch. (ec) Ein 26-jähriger Rumäne sowie dessen 41-jährige Tante mussten sich gestern wegen gewerbsmäßigen schweren Diebstahls vor Gericht verantworten. Die Dritte des mutmaßlichen „Ablenkungstrios“ ist schwanger und angeblich schwer krank. Aus diesem Grund erschien die Ehefrau des jungen Mannes

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.