Keine Spur von Basejumper

Suche nach vermisstem 30-jährigen Extremsportler musste eingestellt werden.

dornbirn. Die Suche nach dem 30-jährigen Basejumper, der am Sonntag bei einem Sprung vom Sputnik am Hinterrugg wahrscheinlich abgestürzt und ums Leben gekommen ist, hat am Dienstag wegen Lawinengefahr eingestellt werden müssen. Der 30-jährige Österreicher mit Wohnsitz in der Schweiz war mit einem 25

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.