100 Meter über Fels abgestürzt

Mellau. Rund 100 Meter über felsdurchsetztes Steilgelände abgestürzt ist am Sonntag ein 53-jähriger Skifahrer in Mellau. Der Urlauber aus Tschechien war mit seinen drei Söhnen im Bereich der sogenannten „Gspoltne Fluh“ in Richtung Tal abgefahren und dabei auf einer Eisplatte ausgerutscht. Beim Abstu

Artikel 30 von 30
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.