Über 300 Millionen Euro an Vermögenswerten

von Josef Hagen
Neuester Grundstücksankauf ist das 4000 Quadratmeter große Areal beim Dornbirner Bahnhof. Foto: ha
Neuester Grundstücksankauf ist das 4000 Quadratmeter große Areal beim Dornbirner Bahnhof. Foto: ha

Allein in den letzten zwölf Jahren kaufte Dornbirn Grund und Boden um 30 Millionen.

Dornbirn. (VN-ha) Die größte Stadt des Landes gilt zugleich als die reichste. Wenn man die Besitztümer zusammen­rechnet und dem Schuldenstand gegenüberstellt, könnte die Annahme tatsächlich stimmen. Auch Bürgermeister Wolfgang Rümmele bestätigt, dass das städtische Vermögen und die städtischen Betei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.