Mädchen via Internet gelockt: Prozess vertagt

von Christiane Eckert

20-Jähriger soll sich an Internetbekanntschaft vergangen haben.

feldkirch. (ec) Ein 20-jähriger Bursche stand gestern wegen einer Reihe von Sexualdelikten vor dem Schöffensenat des Landesgerichts in Feldkirch. Der Mann soll 2010 über das Internet ein Mädchen kennengelernt, sich danach mit ihr getroffen und zu sexuellen Handlungen gezwungen haben. Sogar eine Verg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.