Erdrutsch verlegte Ebniter Straße

von Josef Hagen
Ein Erdrutsch verlegte gestern die Ebniter Straße. Foto: klaus hartinger
Ein Erdrutsch verlegte gestern die Ebniter Straße. Foto: klaus hartinger

Verbindung von Dornbirn nach Ebnit unterbrochen – Hang provisorisch gesichert.

dornbirn. (VN-ha) Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres wurde gestern Vormittag die Ebniter Straße im unteren Bereich durch einen Erdrutsch verlegt. Laut Landesgeologe Walter Bauer gingen rund 70 bis 80 Kubikmeter Material, vorwiegend Mergel, nieder. Gründe waren die instabilen geologischen Verhält

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.