Anschlag mit Handgranate

innsbruck. Mit einer Handgranate haben Unbekannte gestern früh einen Anschlag auf ein Innsbrucker Café verübt. Durch die Explosion sind Fensterscheiben und Autos auf der mehr als 20 Meter entfernten gegenüberliegenden Straßenseite beschädigt worden. Zum Tatzeitpunkt um kurz vor 5 Uhr befand sich nie

Artikel 35 von 35
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.