Suchaktion nach Lawinenabgang

lech. Ein Lawinenabgang in Lech ist gestern glimpflich ausgegangen. Bei einer sofort eingeleiteten Sicherheitssuche stellte sich heraus, dass keine Personen verschüttet wurden. Die Suchaktion wurde nach rund einer Stunde beendet. Das 200 Meter lange und 50 Meter breite Schneebrett ging gegen 13 Uhr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.