Schießerei in St. Margrethen

St. Margrethen. Zu einer folgenschweren Schießerei kam es gestern Abend in St. Margrethen. Dabei kam eine Person ums Leben, eine weitere wurde schwer verletzt. Gemäß Kantonspolizei St. Gallen ist der Täter männlich – und auf der Flucht. Wie ein Zeuge berichtet, sei das Opfer mit seiner Frau vom Eink

Artikel 34 von 34
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.