Mehrphasenausbildung hat sich bewährt

Junge Autofahrer in deutlich weniger ­Unfälle verwickelt.

schwarzach. Aufgrund der mangelnden Routine ist das Risiko, im Straßenverkehr verletzt oder getötet zu werden, für junge Lenker besonders hoch. Daher wurde am 1. Jänner 2003 die Mehrphasenausbildung eingeführt. Seither müssen Führerscheinneulinge im Jahr nach der Prüfung mehrere Fortbildungen absolv

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.