Schnee bringt Helfer zum Schwitzen

Die Pannenhelfer hatten alle Hände voll zu tun. Foto: vn/hofmeister
Die Pannenhelfer hatten alle Hände voll zu tun. Foto: vn/hofmeister

Pannenhelfer mussten am ersten Winterwochenende 271 Mal ausrücken.

schwarzach. (VN-mef) Die Räumdienste hatten am ersten Winter-Wochenende die Situation auf Vorarlbergs Straßen im Griff. Zahlreiche „Auto-Ausrutscher“ verliefen glimpflich, hielten aber die Helfer auf Trab. So mussten die „Gelben Engel“ des ÖAMTC-Vorarlberg zwischen Freitag und Sonntag insgesamt 271

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.