Feldkirch: Frau von Zug erfasst – schwer verletzt

Schwierige Bergungsaktion an der Bahnhaltestelle Amberg. Foto: VOL
Schwierige Bergungsaktion an der Bahnhaltestelle Amberg. Foto: VOL

Feldkirch. (VN) Aus noch ungeklärter Ursache ist eine 42-jährige Frau am Samstagnachmittag am Bahnhof Amberg in Feldkirch von einem Regionalzug erfasst worden. Sie erlitt schwere Verletzungen an den Beinen und wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 8 ins Landeskrankenhaus Feldkirch gefloge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.