Sechs statt drei Jahre Haft für Vergewaltiger

18-Jähriger verging sich am Weihnachtsabend an jungem Mädchen.

feldkirch. (mef) Gleich um drei Jahre erhöhte das Innsbrucker Oberlandesgericht (OLG) gestern die Haftstrafe für einen jungen Mann, der am 24. Dezember 2011 eine junge Frau fünf Mal vergewaltigt hat. Das Mädchen war spät abends auf dem Nachhauseweg von einer Disco, als sie in Bregenz in der Arlbergs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.