Glimmbrand im Firmen-Kamin

rankweil. In einer Firma in Rankweil entwickelte sich gestern Vormittag im Schalldämpfer eines Kaminschlotes ein Glimmbrand. Nach Angaben der Polizei öffnete die ortsansässige Feuerwehr den Kamin und konnte dadurch den Brand rechtzeitig löschen. Schaden entstand sonst keiner. Die Beamten vermuten, dass die Brandursache ein Funkenflug war. An einem Zuluftrohr seien Schweißarbeiten durchgeführt worden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.