22-Jährige fuhr Freund mit dem Auto an

hard. (VN-mef) Weil ihr Freund gegen ihren Willen mit Kollegen ausgegangen war, ist eine 22-jährige Harderin am Sonntagmorgen offenbar ausgerastet. Die junge Frau wartete auf einem Parkplatz in Hard auf ihren 27-jährigen Freund. Dort ist der Streit dann laut Polizeibericht eskaliert. Die stark alkoholisierte Frau beschädigte in Folge das Auto des Mannes. Sie riss einen Scheibenwischer und einen Seitenspiegel ab. Danach setzte sie sich ins Auto, fuhr frontal auf ihren Freund zu und trieb ihn in die Enge. Der 27-Jährige wurde schließlich zwischen zwei Pkw eingeklemmt. Der Harder musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Seine Freundin wurde nach einer Befragung auf freiem Fuß angezeigt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.